Sie sind hier: Startseite > Veröffentlichungen > UN-Behindertenrechtskonvention: Deutschland auf dem Weg zur barrierefreien Gesellschaft?!

UN-Behindertenrechtskonvention - Deutschland auf dem Weg zur barrierefreien Gesellschaft?!

Das BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V. und die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention haben am 25. Oktober 2011 auf einer gemeinsamen Tagung die Politik und die Gesellschaft aufgefordert, Barrieren systematisch aus den unterschiedlichen Perspektiven von Menschen mit Behinderungen für alle Lebensbereiche zu erfassen und schrittweise abzubauen. Die Broschüre enthält eine Zusammenfassung der Tagungsinhalte.

Titelbild der Broschüre UN-Behindertenrechtskonvention Deutschland auf dem Weg zur barrierefreien Gesellschaft?!

Titel:
UN-Behindertenrechtskonvention: Deutschland auf dem Weg zur barrierefreien Gesellschaft?!

Herausgeber:
Deutsches Institut für Menschenrechte
www.institut-fuer-menschenrechte.de

BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V.

Autor:
Asmus Heß, Berlin

Download:
Broschüre "UN-Behindertenrechtskonvention: Deutschland auf dem Weg zur barrierefreien Gesellschaft?!"
(barrierefreies PDF, 563 KB)

Druckversion:
Die Druckfassung der Broschüre ist kostenlos, wir bitten jedoch um Erstattung der Portokosten. Bitte richten Sie Ihre Bestellung an das BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V. per E-Mail an info@barrierefreiheit.de oder nutzen Sie unser Bestellformular (Worddokument, 292 KB).

Weitere Informationen zur Tagung

Interview mit Dr. Valentin Aichele, DIMR, und Andreas Bethke, DBSV
(Worddokument, 49 KB)

Pressemitteilung des BKB und DIMR vom 25.10.2011
(Worddokument, 419 KB)

Die Veranstaltung wurde - mit Ausnahme der Arbeitsgruppen 1 und 3 - per Live-Stream im Internet übertragen. Aufzeichnungen der Audio- und Videomitschnitte mit Gebärdensprachdolmetschung finden Sie auf den Seiten des Deutschen Instituts für Menschenrechte.