Sie sind hier: Startseite > Projekte bis 2014 > Förderung von Zielvereinbarungen > Verhandlungen > Gespräche mit der Deutschen Telekom AG

Gespräche mit der Deutschen Telekom AG

Projektziel

In dem Projekt ging es unter anderem um die Barrierefreiheit der Service-Läden der Deutschen Telekom AG, der elektronischen Telefonbücher, der öffentlichen Telefonstelen und Telekioske.

Projektergebnisse

Der Projektträger machte eine Bestandsaufnahme der Mängel und erstellte eine Analyse der Bedürfnisse der Nutzer dieser Angebote. Die Ergebnisse wurden in einem Maßnahmenkatalog zusammengefasst. Die Bestandsaufnahme mit Vorschlägen zum Maßnahmenkatalog (Word-Datei 332 KB) wurde für Zielvereinbarungsverhandlungen an die Telekom herangetragen. Die Gespräche dauern noch an.

Träger des Projektes

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV)

Laufzeit

01.01. bis 31.12.2009, Gespräche bis einschl. 2014