Sie sind hier: Startseite > Projekte bis 2014 > Förderung von Zielvereinbarungen > Verhandlungen > Begleitung und Erstellung eines 2. Programms der Deutschen Bahn AG zur Barrierefreiheit

Begleitung und Erstellung eines 2. Programms der Deutschen Bahn AG zur Barrierefreiheit

Projektziel

Beratung der Deutschen Bahn AG bei der Erstellung des 2. Programms zur Herstellung von Barrierefreiheit ab 2010

Projektergebnis

Da die durch den Deutschen Behindertenrat (DBR) benannten Vertreterinnen und Vertreter in keine feste gemeinsame Struktur eingebettet sind, organisierte das Projektteam einen zweitägigen Workshop.

Das 2. Programm zur Herstellung von Barrierefreiheit wurde im November 2011 erstellt und Anfang 2012 veröffentlicht.

Hintergrund

Das Programm der Deutschen Bahn AG (DB) zur Herstellung der Barrierefreiheit aus dem Jahr 2005 lief Ende 2009 aus. Die DB wollte für den Zeitraum ab 2010 ein neues Programm vorlegen, zu dem die Behindertenverbände angehört werden sollten.

Träger des Projektes

Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität gmbH (IbGM)

Laufzeit

01.01. bis 31.12.2009