Sie sind hier: Startseite > Projekte bis 2014 > Förderung von Zielvereinbarungen > Verhandlungen > Zielvereinbarung mit der Thüringer Stiftung Schlösser und Gärten

Zielvereinbarung mit der Thüringer Stiftung Schlösser und Gärten

Projektziel

Erarbeitung einer Handreichung zum barrierefreien Denkmalschutz als Ausgangsgrundlage für Zielvereinbarungen

Projektergebnis

Recherchiert wurde beispielhaft die Situation in Thüringen. Die Informationen wurden in Form einer Handreichung zur Barrierefreiheit im Denkmalschutz (Word-Dokument, 16.421 KB) zusammengefasst.

Hintergrund

Denkmäler sind für Menschen mit Behinderungen oftmals nicht zugänglich und erfahrbar. Grund dafür ist die Annahme, man könne nicht barrierefrei (um)bauen, ohne den kulturellen Wert der alten Substanz zu beschädigen. Dass dem nicht so ist, zeigen Erfahrungen aus dem Ausland sowie erste Initiativen in Deutschland.

Träger des Projektes

Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter bifos e. V.

Laufzeit

01.01. bis 31.12.2009